HTML-Dateien als Banner

Überblick

Banner auf Web-Seiten sind im World Wide Web weit verbreitet. Diese Banner bestehen vorwiegend aus Grafiken im JPEG- bzw. GIF-Format. Insbesondere bei großflächigen, animierten Bannern ist die Dateigröße sehr hoch. Daher wäre es oft wünschenswert HTML-Dateien als Banner verwenden zu können. Zudem ist es möglich in HTML-Dateien Links einzusetzen, so dass das Banner nicht konstant auf die selbe Seite verweißt. Mit der Layertechnologie von Netscape ist es möglich auf einer Seite Bereiche zu definieren in denen eine andere HTML-Datei angezeigt wird. Die Möglichkeiten zur Positionierung sind dabei umfangreicher und freier als beim Einsatz von Frames. Nachteilig an dieser Technologie ist, dass sie nur vom Netscape Navigator unterstützt wird und mit Standards reichlich wenig zu tun hat.

Ein Beispiel

Hier wird in einer HTML-Seite, 70 Pixel vom Rand entfernt, eine HTML-Datei, 468 mal 60 Pixel groß, als Banner angezeigt.

<ilayer pagex="70" height="60" width="468" src="bspbaa.html"></ilayer>

Beispiel anzeigen

Erklärung

Hier wird ein iLayer definert, welches sich 70 Pixel vom Rand entfernt befindet. Zur Angabe des Abstands zum Rand dient die Angabe: pagex="" (Vergleichbar für den Abstand zum darüberliegenden Text wäre pagey=""). Dem Banner werden feste Werte für de Höhe und die Breite angegeben. Dazu dienen die Angaben width="" (Breite) und height="" (Höhe). Als Quelle (src="") wurde die Datei bspbaa.html verwendet.

Netscape 6

Netscape 6 unterstützt diese nicht standardisierte Technik nicht mehr. Laut Netscape wird das Document Object Model des W3Cs in Version 2 unterstützt. An den Einzelheiten arbeiten wir zur Zeit.

Standard
Die hier vorgestellte Technologie ist vom W3C nicht standardisert, sondern eine Eigenentwicklung der Firma Netscape. Vom W3C ist eine andere Form von Layern standardisert. Diese Form erlaubt jedoch nicht die Angabe von darin anzuzeigenden Dateien. Der Quellcode eines solchen Banners muss in der Datei stehen.

Bannergröße
Obwohl die Breite fest angegeben ist, ist besonders die Höhe des Banners Schwankungen unterworfen. Wir versuchen hier bei der Wahl der Größe des Banners uns an den weit verbreiteten Standard einer Größe von 486 mal 60 Pixel zu halten.

iLayer
Layer können auf einer Web-Seite pixelgenau, frei positioniert werden. Bei normalen Layern werden die Koordinaten von der linken, oberen Ecke gemessen. Die Koordinaten von iLayern werden vom darüberliegenden Text aus gemessen.